spinner

Preise und Auszeichnungen

Die Lehreinheit Innenarchitektur beteiligt sich erfolgreich an Wettbewerben und Ausschreibungen. Regelmäßig werden zahlreiche Semester- und Thesisarbeiten in internationalen Fachzeitschriften veröffentlicht.

2017
Germand Design Award 2017 für das Bachelorprojekt tojo-parallel von Alisha Hauk und Nora Große

2016
Preis „Gutenberg-Stipendium 2016“ für das Bachelorprojekt „19/25“ von Hella Vohrmann
drapilux interior textile award 2016 für das Bachelorprojekt „Begleiter – Wenn der Kopf Kopf steht“ von Mira Kapral und Elina Kreis
Designpreis Rheinland-Pfalz 2016 für das Master-Gruppenprojekt „Tunnelflieger

2015
Junior Design Award beim Designpreis Rheinland-Pfalz: Produkt „Raumfalter“ von Jessica Hauser und Teresa Müller
ADC Art Directors Club „Räumliche Kommunikation“, Bronze für CORNEA TI, Bachelorprojekt 2014
Endrunde Materialpreis Deutschland: Produkt „CONE“ von Wiebke Westrich Keil und Sabrina Guschlbauer
BDIAusgezeichnet! Master für Katharina Woll „Friedhof im Hochbunker“
BDIAusgezeichnet! Master für Aline Schäfer „Die Ästethik der Nachbarschaft“
BDIAusgezeichnet! Master für Lisa Müller und Franziska Schmidt „Homelab“

2014
1. Auszeichnung STUDIE im Rahmen des materialPREIS 2014 für TU LUZ Masterprojekt von Stephanie Brenken und Viola Kreßman
Anerkennung STUDIE im Rahmen des materialPREIS 2014 für light up the wood von Laura Pausinger und Sophia Bischoping
ADC Art Directors Club „Räumliche Kommunikation“, Silber für TU LUZ Masterprojekt von Stephanie Brenken und Viola Kreßman
ADC Art Directors Club Publikumspreis Talents für TU LUZ Masterprojekt von Stephanie Brenken und Viola Kreßman

2013
ADC Art Directors Club „Räumliche Kommunikation“, Gold, Student des Jahres für resonate, Masterprojekt 2012
Focus Student Award für resonate, Masterproject 2012
Detecon ICT Award 2013 Sonderpreis für das Masterprojekt Tu Luz von Stephanie Brenken und Viola Kreßmann
Designpreis Rheinland-Pfalz für das Masterprojekt Beatspot von Claudia Dolbniak und Silvia Saure
Designpreis Rheinland-Pfalz für das Masterprojekt Tu Luz von Stephanie Brenken und Viola Kreßmann
Auszeichnung Designpreis 2013 Rheinland-Pfalz für das Masterprojekt 24HRS LAMP von Lisa Müller und Franziska Schmidt
Auszeichnung Designpreis 2013 Rheinland-Pfalz für das Masterprojekt SHIFT von Tina Strack und Luisa Gierhardt
Preis „Gutenberg-Stipendium“ für das interdisziplinäre Projekt „Frame it“ von Tanja Kranz (KD), Henrietta Singer (KD) und Katharina Mertens (IA)

2012
Commaward Gold in der Kategorie „Der Raum/ Nachwuchs“ für resonate, masterproject 2012
Output Award für resonate, masterproject 2012
Preis „Gutenberg-Stipendium“ 2012 für das Bachelorprojekt „Museum der Zukunft“ von Mareike Borkeloh und Lucas Bergmayer

2011
„Best product design 2011“ der IMM Internationale Möbelmesse für den Messestand „Material als Designimpuls“
Designpreis Rheinland-Pfalz für das Bachelorprojekt „Bücherrahmen“ von Marie Dietermann, Stefanie Nosek und Jan Trapp
Designpreis Rheinland-Pfalz für das Bachelorprojekt „Trans.ladder“ von Peter Bugner, Anna-Laura Schmidt und Sabrina Schönemann

2010
Preis „Best architectural concept“ der IMM Internationale Möbelmesse für den Messestand des Studiengangs Innenarchitektur
Preis „Gutenberg-Stipendium“ für das Bachelorprojekt „Kunstquartier“ von Stefanie Roßley
Preis „Gutenberg-Stipendium“ für das Bachelorprojekt „Urbane Interpunktion“ von Anna Luczak und Sabine Schilli
Preis „Gutenberg-Stipendium“ für das Bachelorprojekt „Neues Stadthotel am Holzturm in Mainz“ von Maria Mejias Silva
Designpreis Rheinland-Pfalz für das interdisziplinäre Semesterprojekt „hive“
Deutscher Innenarchitektur Juniorpreis Studentenwettbewerb 2010 des BDIA
Studentenwettbewerb des Landesbeirats Holz Rheinland-Pfalz e.V. 2010


Veröffentlichungen

2015
„Liquid Spaces“, Scenography, Installations and Spatial Experiences“, Gestalten-Verlag mit den Licht- und Klanginstallationen  resonate und CORNEA TI
Bob, International Magazine of Space Design, Ausgabe Space Design” mit der Klanginstallation CORNEA TI
Publikation „Materialpreis 2015“: Produkt „CONE“ von Wiebke Westrich Keil und Sabrina Guschlbauer
MD, DDS und Detail: Ergebnisse der Projektreihe „Material als Design-Impuls“ 2015

2014
AIT Newsletter mit Bachelorprojekt „CORNEA TI“
Magazin „Mobil“ der Deutschen Bahn im März 2014 über resonate
ARD Tagesschau vom 31.3.2014 über Bachelorprojekt „CORNEA TI“
HR Online über Bachelorprojekt „CORNEA TI“
Stylepark über Bachelorprojekt „CORNEA TI“
Zumtobel Newsletter über Bachelorprojekt „CORNEA TI“
Schmidhuber Newsletter über Bachelorprojekt „CORNEA TI“

2013
ADC Jahrbuch 2013 mit Projekt „resonate“

2012
FAZ: Bachelor-Projekt „Bed& Bunker
Spiegel online: Bachelor-Projekt Bed & Bunker“
Spiegel online international: Bachelor-Projekt „Bed & Bunker“
ARD Tagesschau online: Bachelor-Projekt „Bed&Bunker“
Pressespiegel allgemein Bachelor-Projekt „Bed&Bunker“
Link zu Fernsehdokumentationen über des Masterprojekts „resonate“


CHE-Ranking

Für die Studiengänge im Bereich der Innenarchitektur gibt es kein aktuelles CHE-Ranking. Das erste und letzte Ranking fand im Jahr 2004 statt, also vor 10 Jahren. Dies war vor der allgemeinen Einführung der Bachelor / Masterstruktur. In vielen, so auch unserem Studiengang, hat sich seitdem sowohl das Profil und der Aufbau des Studiums, als auch das Kollegium der Lehrenden wesentlich verändert.