Master

Master-Studiengang Kommunikation im Raum

Hochschule Mainz

Experimentieren. Forschen. Realisieren.

Interdisziplinäre Projektarbeit – mal praxisbezogen, mal forschungsorientiert – prägt das Innenarchitekturstudium an der Hochschule Mainz.

Das Ergebnis: Studentische Arbeiten, die ebenso vielfältig wie einzigartig sind.

Bewirb dich jetzt!

Bachelor

Podcast Innenarchitektur

betreut von

Daniela Zang

Erscheinungszeitraum

seit Winter 2022

Fotografie

Daniela Zang

weiterführende links

hoch drei - der Podcast für Raum und Design

Podcasts sind heutzutage kaum noch aus unserem Alltag wegzudenken. Egal ob als Informationsquelle auf dem Weg zur Arbeit oder nur zur Unterhaltung während der Pause, sie begleiten uns auf Schritt und Tritt. Kein Thema bleibt außen vor, von Politik bis zur letzten privaten Insider-Story, alles wird diskutiert, beratschlagt und zerkaut.

Die Hochschule Mainz ist mit verschiedenen Formaten schon auf den Podcast-Trend aufgesprungen. Jetzt ist es an der Zeit, dass sich die Fachrichtung Innenarchitektur ebenfalls zu Wort meldet. Mit dem Podcast „hoch drei – der Podcast für Raum und Design“ haben sich im Kurs von Daniela Zang ca. 12 Studierende mit dem Thema Gestaltungs-Podcast auseinandergesetzt und alles über die letzten Semester hinweg selbst erarbeitet. Von der Recherche und Konzeption, über das Schreiben der Texte und Moderieren der Folgen, bis hin zum Schnitt und der restlichen Postproduktion, alles stammt aus der Feder der Innenarchitektur-, Kommunikationsdesign-, sowie Architektur-Student:innen. Alles mit dem Ziel einen Podcast zu gestalten, der über den Studiengang hinaus Designinteressierte begeistert.

Podcast anhören
Instagram Seite

Staffel 2

In dieser Runde haben sich 10 Studierende aus den Fachrichtungen Innenarchitektur und Kommunikationsdesign der Hochschule Mainz wieder mit spannenden Themen und interessanten Gästen auseinandergesetzt. Wie schon in der ersten Staffel stammt alles aus der Feder der Studierenden. Wir konnten den Themenbereich noch erweitern und haben eine bunte Mischung aus der Welt der Gestaltung zusammengestellt. In dieser Staffel ist es euch Möglich das Interview nicht nur zu hören, sondern auch zu sehen! Alle Episoden wurden als Videopodcast an den unterschiedlichen Drehorten aufgenommen.

Den Start dieser Staffel übernimmt Matthias Heskamp von „Paper planes“ eine gemeinnützige und unabhängige Organisation aus Berlin. Danach waren wir zu Gast im Staatstheater Mainz und durften hinter die Kulissen schauen. Wir hielten „schnack“ mit dem Hamburger Christian Pfaff, der Leitung von OBERFETT. Auch aus unseren eigenen Reihen war wieder jemand mit dabei: Susanne Mayer-Staufen von unseren Studierenden auch kurz SMS genannt ist Lehrende der Fachrichtung Innenarchitektur an der Hochschule Mainz, Kostüm- und Szenenbildnerin. Abschließend widmen sich ein Team aus Kommunikationsdesingn-Studierenden dem Thema „Women in Design“.

Natürlich findet ihr wieder alle Informationen zu den einzelnen Folgen, Behind the scenes Material, Fotos und Ausschnitte der Folgen auf Instagram hoch_drei_podcast.

Staffel 1

Die erste Staffel besteht aus 7 Episoden, in denen die Studierenden in zweier-Gruppen das Thema und die Gäste eigenverantwortlich organisiert haben.

Ein paar Informationen vorab:
Wir sprechen mit unterschiedlichen Kolleg:innen der Fachrichtung Innenarchitektur, als auch über die verschiedenen Möglichkeiten die sich nach dem Studium bieten, wie man eigentlich Gründet und wie läuft es mit der Selbstständigkeit. Außerdem gibt es Einblicke in das Berufsfeld der Szenografie, wie man mit dem Thema der psychischen Belastung unter Gestalter:innen umgehen kann, und weitere spannende Themen.

Pfeil am Textende

Mehr entdecken