Master
Hochschule Mainz, Master Kommunikation im Raum

Master-Studiengang Kommunikation im Raum

Hochschule Mainz

Das 3-semestrige Vollzeitstudium Kommunikation im Raum M.A. richtet sich an Absolventen eines Bachelor- oder Diplomstudiums der Fachrichtungen Innenarchitektur, Architektur und Design, die ihre Kompetenzen themenspezifisch erweitern möchten. Kernthema der fachübergreifenden Entwurfs- und Realisierungsaufgaben ist eine experimentelle Auseinandersetzung mit dem architektonischen Raum als Kommunikationsmedium. In kleinen Semestern werden die Studierenden von unserem interdisziplinären Lehrteam optimal gefördert. Der Mastergrad berechtigt nach zweijähriger Berufspraxis zum Kammereintrag als Innenarchitekt/in. Bewirb dich jetzt!

Bachelor

Entwurf Möbel – Exquisit

Betreut von

Dipl. Ing. Andreas Kulp
Zekeriya Toraman B.A.

Semester

Wintersemester 2013/14

baumarktmaterial mal anders

Die Studierenden des ersten Semesters bekamen die Aufgabe, aus herkömmlichen Baumarktmaterialien exquisite Möbel zu entwerfen. Die Ergebnisse, die dabei entstanden sind, nutzen die Eigenschaften der einzelnen Materialien und geben ihnen eine neue Verwendung. Baumarkt kann definitiv auch schick sein!

Düblé

Der Dübel, er dient zur Verbindung zweier Werkstoffe und kommt somit immer nur versteckt zum Einsatz. Dabei hat er doch so eine schöne Ästhetik und kann sich zeigen lassen! Mit Düblé erleben Sie den Dübel in einer anderen Funktion. Durch die Zwischenlage aus viskoselastischen Schaumstoff bekommt der Dübel einen flexiblen Untergrund, der sich der Körperkontur optimal anpasst und so einen hohen Sitzkomfort generiert und für kurze Zeit hinterlässt der Benutzer eine Spur seines Aufenthaltes.

Studierende

Hannah Schröder
Michelle Tabarelli

Galerie

Sinus

Aus einem häufig als unästhetisch wahrgenommenen Objekt ein ansprechendes Möbel zu entwickeln – das ist die Grundidee der Liege sinus. 105 Gummielemente von Ausgussreinigern, im Volksmund oftmals »Pümpel« genannt, finden in diesem Produkt ihre Verwendung. Die Saugglocken sind mit runden Platten aus schwarzem Naturkautschuk versiegelt. Dadurch entsteht ein Luftpolster, das gemeinsam mit der für die Saugglocken typischen Flexibilität für einen außergewöhnlichen Sitzkomfort sorgen – punktgenau und ergonomisch.

Studierende

Maximiliane Kasper
Timo Bahnmüller

Pfeil am Textende

Mehr entdecken