Master

Master-Studiengang Kommunikation im Raum

Hochschule Mainz

Experimentieren. Forschen. Realisieren.

Interdisziplinäre Projektarbeit – mal praxisbezogen, mal forschungsorientiert – prägt das Innenarchitekturstudium an der Hochschule Mainz.

Das Ergebnis: Studentische Arbeiten, die ebenso vielfältig wie einzigartig sind.

Bewirb dich jetzt!

Bachelor

Kunst - Vogelunterkünfte

Betreut von

Prof. Andreas Kaiser

Semester

Wintersemester 2023/24

Fotografie

Prof. Andreas Kaiser

Der Mensch hat der Umwelt massive Schäden zugefügt, von denen viele irreversibel sind. Die Welt verändert sich in einem alarmierenden Tempo, und die Mehrheit der Wissenschaftler ist sich einig, dass der Klimawandel eine direkte Folge menschlicher Aktivitäten ist. Steigende Temperaturen, Abholzung, Erschöpfung natürlicher Ressourcen, Artensterben, Umweltverschmutzung und Müllanhäufung sind nur einige der Probleme, die durch die ständig wachsende Erdbevölkerung entstehen.

Studentin

Chiara Baehr

Studentin

Maren Küssner

Student

David Pallmann

Im Jahr 2018 veröffentlichte die World Wildlife Foundation ihren Living Planet Report, aus dem hervorging, dass seit 1970 schockierende 69 % der Tiere, Vögel und Fische auf unserem Planeten durch menschliche Aktivitäten ausgestorben sind. Die ständige Nachfrage nach Nahrungsmitteln und Ressourcen durch eine boomende Weltbevölkerung hat zum Aussterben unzähliger Arten geführt, was sich letztlich direkt auf die Menschheit auswirkt. Wir beugen dem Artensterben vor, indem wir innovative und aufmerksamkeitsstarke Entwürfe für eine Vogelunterkunft vorlegen. Warum Vogelunterkünfte und nicht Vogelhaus? Weil sich kein Vogel ein Haus bauen würde.

Student

Kutay Kahraman

Studentin

Sophie Grundner

Studentin

Isabella Baumeister

Pfeil am Textende

Mehr entdecken