Master

Master-Studiengang Kommunikation im Raum

Hochschule Mainz

Das 3-semestrige Vollzeitstudium Kommunikation im Raum M.A. richtet sich an Absolventen eines Bachelor- oder Diplomstudiums der Fachrichtungen Innenarchitektur, Architektur und Design, die ihre Kompetenzen themenspezifisch erweitern möchten. Kernthema der fachübergreifenden Entwurfs- und Realisierungsaufgaben ist eine experimentelle Auseinandersetzung mit dem architektonischen Raum als Kommunikationsmedium. In kleinen Semestern werden die Studierenden von unserem interdisziplinären Lehrteam optimal gefördert. Der Mastergrad berechtigt nach zweijähriger Berufspraxis zum Kammereintrag als Innenarchitekt/in. Bewirb dich jetzt!

Bachelor

Masterthesis - In sicheren Händen

Betreut von

Prof. Alexa Hartig
Prof. Lutz Büsing

Semester

Sommersemester 2021

Studentin

Marlene Hundemer

Masterthesis-HS_Mainz_Marlene_Hundemer_Visualisierung
Visualisierung Eingangsbereich

In sicheren Händen

Wartebereiche im Gesundheitswesen sind nicht mehr zeitgemäß.
Wie kann die Qualität der Räumlichkeiten, insbesondere des Wartebereichs, am Beispiel der Zentralen Notaufnahme gestalterisch optimiert werden, damit dieser den Bedürfnissen der Menschen, die dort arbeiten und medizinisch versorgt werden, bestmöglich gerecht wird? Die Wartezeiten in Notaufnahmen werden als besonders belastend wahrgenommen, da kranke und verletzte Menschen mit der psychischen Ausprägung der Angst Hand in Hand gehen. Unabhängig davon, ob ein objektiver oder subjektiver Notfall vorliegt, nimmt das Angstempfinden mit der Wartezeit zu.

Masterthesis-HS_Mainz_Marlene_Hundemer_Visualisierung

„In sicheren Händen“ verfolgt ein personal- und patientenfreundliches Gestaltungskonzept, das die Bedürfnisse nach Sicherheit, Kommunikation und Privatsphäre vereint. Der Entwurf schenkt neben architektonischen Aspekten ebenfalls medizinischen, psychologischen und soziologischen Gesichtspunkten Beachtung, zum Wohl jedes Einzelnen und zum Schutz der Allgemeinheit. Eine räumliche Gestaltung, die die Psyche zur Verbesserung des Wohlbefindens aller Beteiligten berücksichtigt und gezielt beeinflusst. Eine Gestaltung, die Patienten wohlaufnimmt und medizinischen Ansprüchen gerecht wird.

Masterthesis-HS_Mainz_Marlene_Hundemer_Visualisierung
Visualisierung Eingang
Masterthesis-HS_Mainz_Marlene_Hundemer_Visualisierung
Visualisierung Eingangsbereich

Pfeil am Textende

Mehr entdecken