Master

Master-Studiengang Kommunikation im Raum

Hochschule Mainz

Das 3-semestrige Vollzeitstudium Kommunikation im Raum M.A. richtet sich an Absolventen eines Bachelor- oder Diplomstudiums der Fachrichtungen Innenarchitektur, Architektur und Design, die ihre Kompetenzen themenspezifisch erweitern möchten. Kernthema der fachübergreifenden Entwurfs- und Realisierungsaufgaben ist eine experimentelle Auseinandersetzung mit dem architektonischen Raum als Kommunikationsmedium. In kleinen Semestern werden die Studierenden von unserem interdisziplinären Lehrteam optimal gefördert. Der Mastergrad berechtigt nach zweijähriger Berufspraxis zum Kammereintrag als Innenarchitekt/in. Bewirb dich jetzt!

Bachelor

Masterthesis - Jugendquartier im Viktoriabad

Betreut von

Prof. Antje Krauter
Prof. Lutz Büsing

Semester

Sommersemester 2023

Studentin

Lisa Henke

Transformation zu einem innovativen Jugendzentrum

Das Projekt konzentriert sich darauf, jungen Menschen Raum für Entfaltung, Chancengleichheit und persönliche Entwicklung zu bieten. Eine zentrale gestalterische Komponente sind Inseln, die geschickt in die bestehende Architektur integriert sind. Diese Inseln bieten Jugendlichen inspirierende Räume zum Austausch, zur Kommunikation und zum persönlichen Wachstum. Mit verschiedenen Stufen, Ebenen und Nischen schaffen sie eine dynamische Atmosphäre, die zum Verweilen und Entdecken einlädt. Neben den Inseln beinhaltet das Jugendzentrum auch einen Skatepark, Konzentrationszonen, einen Kreativbereich und eine Gemeinschaftsküche.

bdia_ausgezeichnet_masterthesis_lisa_henke_2023
Foto: Nikolas Fahlbusch

Durch diese vielfältigen Bereiche werden den Jugendlichen Möglichkeiten geboten, ihre Interessen zu verfolgen, neue Talente zu entdecken und ihre sozialen Kompetenzen zu stärken. Das Projekt im ehemaligen Viktoriabad repräsentiert eine nachhaltige Umnutzung des Leerstands und betont die Bedeutung eines inklusiven und inspirierenden Umfelds für junge Menschen. Es schafft einen Raum, in dem Chancengleichheit gefördert und persönliche Entwicklung unterstützt wird, um den Jugendlichen eine positive Perspektive zu bieten.

Pfeil am Textende

Mehr entdecken